Fahrradcomputer, die sich per USB-Anschluss aufladen lassen, besitzen zahlreiche Vorteile.

Fahrradcomputer per USB aufladbar

AngebotBestseller Nr. 1
SPGOOD Fahrradcomputer Kabellos,tacho Fahrrad,fahrradtacho kabellos,Fahrrad Tachometer,fahrradcomputer Kinder,fahrradcomputer drahtlos,radcomputer kabellos,Fahrrad tacho
  • GROSSES & KLARER DISPLAY: Hochauflösende Auflösung, das hintergrundbeleuchtete Display lässt sich auch bei direkter Sonneneinstrahlung oder im Dunkeln gut ablesen. Per Knopfdruck können Sie durch verschiedene Funktionen blättern.
  • HOCHGENAUIGE DATEN: Verbesserte neue Programme und optimierte Chipmaterialien ermöglichen es Ihnen, bei jeder Fahrt zuverlässigere Daten zu Geschwindigkeit (DSP, MXS, AVS), Entfernung (ODO, DSP), Zeit usw. zu erhalten.
  • AUTOMATISCHE WAKE-UP-FUNKTION: Wenn Sie im Energiesparzustand keine Taste drücken und 5 Meter vorwärts fahren, wacht der Fahrradcomputer Kabellos automatisch auf und merkt sich die vorherigen Werte.
  • ERINNERUNGSFUNKTION FÜR SCHWACHE BATTERIE: Wenn die Spannung des Sensors oder des Fahrradcomputers unter 2,5 V liegt, erscheint ein Erinnerungssymbol für schwache Batterie, um einen plötzlichen Arbeitsstopp zu vermeiden. Ersetzen Sie einfach die Batterie rechtzeitig, um wieder zu funktionieren.
  • AUSGESTATTET MIT BATTERIE & INSTALLATIONSANLEITUNG: Dieser Fahrradtacho enthält eine detaillierte Installationsanleitung (DE / EN), CR2032-Batterien und anderes Zubehör, einfach zu installieren. Bei Fragen wenden Sie sich bitte rechtzeitig an das SPGOOD-Team.(Hinweis: Dieser Radcomputer ist nicht für Elektrofahrräder geeignet)

Was bedeutet USB? Die Abkürzung USB steht für Universal Serial Bus. Dies bezeichnet eine Schnittstelle zur Übertragung von Daten. Die am häufigsten vorkommende Form stellt mit Sicherheit der USB-Massenspeicher dar.

Nun ist es so, dass die Fahrradcomputer mit einem USB-Anschluss ihre Daten per USB-Kabel an den Laptop liefern können. Neben dieser Funktion zur Datenübertragung lassen sich die kleinen Computer auch mit Hilfe der Energie aus dem Laptop aufladen.

Das Funktionsprinzips gleicht dem eines Smartphones. Fahrradcomputer, die sich per USB aufladen lassen, sind ebenso wasserdicht wie andere Modelle. Dies liegt daran, dass die USB-Buchse unter einer Schutzkappe liegt.

Meist müssen die Fahrradcomputer angeschaltet sein, damit diese entsprechend planen können. Übrigens lassen sich passende Fahrradcomputer wie beispielsweise Geräte von Bosch mit einem vorhandenen USB-Anschluss dazu verwenden, ein Smartphone mit ihrem Akku aufzuladen.

 

Startseite

 

Von test